Meldeanschrift/Meldeadresse

Sortieren nach:

Derzeit sind keine Produkte verfügbar.

Achtung! Durch eine Änderung des Meldegesetzes ab sofort keine Annahme von Neukunden für Meldeanschriften/Meldeadressen mehr möglich, Briefkastenanschriften, Briefkastenadressen betrifft diese Einschränkung aber nicht! Firmen, die etwas anderes behaupten, sprechen die Unwahrheit und das kann leider sehr teuer werden. Alles nachzulesen HIER. Postzusendung ist 14tägig bis 500 Gramm dabei innerhalb Deutschlands, ins Ausland monatlich. Wahlweise auch bis zu 25 Seiten monatlich Digitalisierung und Versand per email unmittelbar nach Erhalt, ist die schnellste Möglichkeit. Bei Meldeanschriften/MeldeadressenBriefkastenadressen erfolgt die Nachsendung der Post stets mit einem neutralen Absender einer natürlichen Person, somit ist nicht erkennbar, von wem letztlich die Post kommt. Die gesamte Abwicklung erfolgt per email. Das eigentliche Anmelden übernehmen Sie selbst oder wir, entweder senden Sie uns die Unterlagen/Vollmachten per Post, oder Sie geben Sie uns ausgefüllt und unterschrieben bei dem persönlichen Treffen. Was wir genau benötigen, mailen wir Ihnen unmittelbar nach Auftragserteilung. Aufgrund der wiederkehrenden Anfragen ist es ab sofort auch möglich, das wir einmal pro Monat die gesammelte Post an einem festzulegenden Ort in Berlin übergeben. Anmeldungen nehmen wir nur als Erstwohnsitz an.