Briefkastenadresse/Briefkastenanschrift/Postadresse

Sortieren nach:

Ab sofort wieder begrenzt Neukundenannahme möglich.

Wir bieten echte Adressen an, kein c/o!

Ein(e) Briefkasten/Briefkastenadresse/Briefkastenanschrift in Berlin? Ein Maildrop/Briefkastenanschrift/Briefkastenadresse ist eine Deckadresse, Ihre persönliche Sicherheitsanschrift, wo nur Sie selbst Ihre Post erhalten. Keiner erfährt Ihre Nachsendeadresse oder email bei Scanverfahren. Eine Briefkastenadresse/Briefkastenanschrift ist nichts anrüchiges und völlig legal. Für Prominente oder Geschäftsleute ist die Unterhaltung eines Maildrops häufig geradezu zwingend. Wenn Sie zB. Post empfangen wollen, das aber bestimmte Personen nicht mitbekommen sollen... Post ist eine Sache des Vertrauens. Es gibt vielleicht günstigere Angebote, aber bei uns gibt es keinerlei versteckte Kosten (zB. + xx,-- für jeden erhaltenen Brief), wir sind seit 2008 auf dem Markt und haben das Vertrauen unserer Kunden.

Unsere Briefkastenadressen sind zustellfähig, Sie sind also auch für Behörden erreichbar.

Wir geben keine Daten über unsere Kunden und keine Auskünfte! Postzusendung ist 14tägig bis 500 Gramm dabei innerhalb Deutschlands, Ausland monatlich. Wahlweise auch bis zu 25 Seiten monatlich Digitalisierung und Versand per email. Der Versand erfolgt dann unmittelbar nach Posteingang, ist also die schnellste Versandart. Die Originale werden unmittelbar nach Scan geschreddert. Ins Ausland, das ist jetzt neu, versenden wir verschlossen auf Wunsch einmal monatlich, alternativ Übergabe der gesammelten Post einmal im Monat an einem Ort in Berlin. Preis gilt für 3 oder 6 Monate, kürzer bieten wir nicht mehr an, da die Zustellung der Post erfahrungsgemäß in der ersten Woche nicht immer zuverlässig klappt, die Post benötigt leider für neue Namen ein paar Tage Zeit. Sichere, hausinnenliegende Briefkastenanlage, unweit KaDeWe im Westteil der Stadt. Sie erhalten immer bei Versand der Post an Sie eine mail. Von dem Inhalt der Briefe aber wissen wir nichts! Wir haben ein gesetzliches Postgeheimnis, dem wir verpflichtet sind, außer Sie entbinden uns davon, da wir Ihre Post scannen sollen, da Sie zb. im Ausland sind. Sie erhalten eine zustellfähige Adresse. Bei Meldeadressen/Meldeanschriften/Briefkastenadressen erfolgt die Nachsendung der Post stets mit einem neutralen Absender einer natürlichen Person, somit ist nicht erkennbar, von wem tatsächlich die Post kommt. Eine Briefkastenadresse/Briefkastenanschrift ist keine amtliche Meldeanschrift, das geht ohne tatsächliche Anmietung von Wohnraum seit 11/15 nicht mehr, aber sichert Ihe Erreichbarkeit.

Egal an welchem Ort Sie sich aufhalten, wir versenden Ihre Post weltweit an Ihre Wunschadresse oder Scannen sie ein und mailen sie sofort!!

Sie haben eine Adresse in Berlin und sind unter dieser immer erreichbar. Keiner erfährt aber Ihre Nachsendeadresse.